Artikelarchiv

Peru - Tauben füttern in Arequipa

01.07.2014 14:25
Tausende Tauben tummeln sich direkt vor meinen Füßen. Sie stolzieren nebeneinander, jagen hintereinander, flattern übereinander. Ein paar haben es sich auch auf dem Kopf der Tuturutu-Brunnenstatue in der Mitte des Plaza de Armas in Arequipa bequem gemacht und observieren scheinbar genauso die...

Süffeln und schlözen - am Roten Hang in Nierstein

15.06.2014 00:00
Die alte Kelter ist das erste Ziel - und natürlich der Anfang. Denn hier ist der erste Stand vom Weinfest am Roten Hang bei Nierstein. Und dahin geht es erstmal ein paar hundert Meter steil die kleine Steige hinauf, vorbei an grünen Wingerten und Dutzenden parkenden Autos. Unterschätzen die Fahrer...

Ghana - Von versuchter Entwicklungshilfe und einsamen Krokodilen

10.06.2014 14:53
Endlos weite Sandstrände, tiefster Dschungel, alte Sklavenfestungen - und ein einsames Krokodil in einem winzigen Teich. Nur einige Assoziationen, die ich mit einer Reise nach Ghana verbinde. Ein weiteres Erinnerungsstück war der Versuch, eine gewisse Form von Entwicklungshilfe zu leisten. Ich...

Belgien - Brügge sehen ... und schwärmen?

28.05.2014 13:30
Die Türme von Brügge leuchten im nächtlichen Licht der orangefarbenen Scheinwerfer, weisen mir den Weg durch die verwinkelten Gassen mit ihren Holpersteinen. Gerade eben genoss ich noch den Sonnenuntergang am Strand im 20 Kilometer entfernten Oostende, mit seinen hässlichen Blockbauten direkt an...

Bayreuth - Wo innere Einkehr im Bombast erfolgt

14.05.2014 13:31
Ich finde Schlösser total toll. Von Heidelberg und Weikersheim über Schwetzingen bis hin zu Neuschwanstein faszinieren mich diese dekadenten Prunkbauten, diese Statussymbole für Könige, Kaiser, Herzöge und Grafen. Sie sind ein Zeichen von Geltungssucht und Angeberei, von Kriegen und Neid -...

Venezuela - Auf der Jagd in den Llanos

30.04.2014 14:24
Wir haben einfach kein Glück. Immer wenn wir winzige Stückchen Hühnerfett an den kleinen Angelhaken befestigt haben und ins Wasser halten, futtern die Piranhas ruckartig kleine Fetzen davon ab. Aber am Haken hängen bleiben will keiner, auch wenn wir noch so sehr mit der kurzen Angelschnur wackeln....

Iran - Wo Religion Hoffnung und Hürde ist

16.04.2014 10:35
Ist es einfach nur Machtbesessenheit? Oder ist doch die Religion schuld? Am Frieden, am Krieg. Israel gegen Palästina, Boko Haram gegen Christen, Jihadisten gegen Alawiten, Scientology gegen Vernunft, Taliban gegen USA, Joseph Kony gegen alle. Extremismus, Fanatismus, Terrorismus - egal, wohin man...

Nierstein - Frühling im vielleicht schönsten Städtchen der Welt

05.04.2014 13:58
Winzig klein, grün, im Sonnenlicht strahlend, die Knospen der Rebe streben ins Licht. Millionen von ihnen, auf Hunderten von Hektar Erde. Aus jungen, mittelalten, uralten Reben recken sie ihre knubbeligen Köpfchen dem Himmel entgegen, lechzend nach der wärmenden Energie. Sie wollen wachsen, Blüten,...

Iran - Love in the Time of Sharia

25.03.2014 16:07
She is standing at the tomb of poet Hafez in Shiraz. She is tracing the ornate contours of the verses on the sepulchral stone with a finger. The verses are about love - what else. Her love, to be precise, and that is the reason for her being here. She hopes for appreciation from her parents, her...

Iran - Liebe in Zeiten der Scharia

25.03.2014 11:32
Sie steht am Grabmal des Dichters Hafez in Shiraz. Mit einem Finger zeichnet sie die verschnörkelten Verse auf dem Grabstein nach. Es geht um Liebe, um was sonst. Um ihre Liebe, denn darum ist sie hier. Sie hofft auf das Verständnis ihrer Eltern, ihrer Onkel und Tanten, der Geschwister und...

Einträge: 121 - 130 von 163

<< 11 | 12 | 13 | 14 | 15 >>