Artikelarchiv

Ureinwohner mit Sarong und Handy - Bei den Veddas in Sri Lanka

02.12.2015 11:44
Uruwarige Wannila Aththo sitzt in der offenen Empfangshalle vor seinem Haus. Das Gebäude ist ein riesiger Lehmbau mit Holz- und Palmwedeldach. Ein paar Regentropfen nieseln herab. An der hellbraunen Wand hängen Urkunden und Fotos, auf denen Uruwarige den Mächtigen die Hand schüttelt. Den...

Sri Lanka - Die traurige Kunst der Zerstörung

10.11.2015 14:22
Es fällt mir manchmal schwer, den Unterschied festzustellen: Welches Haus wurde jetzt vom Tsunami zerstört und welches im Krieg zwischen den Tamilischen Tigern und der sri-lankischen Armee? Kaum eines hat mehr ein Dach, Türen, Fenster, Möbel und Menschen fehlen. Einschusslöcher sind ein guter...

Von Chilischoten und dem Einfluss des Fremden: In einem Tharudorf in Nepal

28.10.2015 12:13
Sie macht sich nichts aus uns. In ihre blumige purpurfarbene Decke gehüllt, sitzt die alte Frau auf einer Matte vor ihrer strohgedeckten Lehmhütte in dem nepalischen Tharudorf und geht ihrer Morgentoilette nach. Sie betrachtet sich ihre Nägel, in der tätowierten rechten Hand hält sie ein Stückchen...

Hard Hits and Bleeding Love - The Hamar in Ethiopia

21.10.2015 13:52
The red blood can clearly be distinguished from the brown skin. It flows slowly but steadily in a small trickle down from the back of the young woman, eventually wetting her loincloth. She does not reveal any signs of pain. The woman continues dancing and singing, blowing into her horn from time to...

Schnuckeliges Salzburg - Da geb' ich mir die Mozartkugel

14.10.2015 11:55
Alles dreht sich um Wolfgang Amadeus Mozart. In Schaufenstern hängen Kissen mit seinem Konterfei, kleine baumelnde Figürchen tragen eine Wolferl-Perücke und Mozartkugeln werden in gefühlt jedem Laden verkauft, vollkommen unabhängig davon, was sonst dort angeboten wird. Das Idol Mozart wird in...

Ein Mysterium in Äthiopien: Steht die Bundeslade wirklich in Aksum?

01.10.2015 12:20
Jetzt verarsch mich nicht, dachte ich mir, als der Priester in der großen Kirche Maria von Zion in Aksum mir sagte, dass in der kleinen eingezäunten Kapelle draußen die Bundeslade sei. DIE Bundeslade? Also diese Kiste, wo die Tafeln mit den Zehn Geboten drin sein sollen - eben die, die Mose von...

Wenn der Riesling-Wagen rollt - Auf Weinbergsrundfahrt in Nierstein

30.09.2015 19:24
"Hoch auf dem gelben Wagen, sitz ich beim Schwager vorn ..." Irgendwie geistert mit dieses uralte Lied durch den Kopf. Höchstwahrscheinlich liegt es daran, dass ich gerade selbst auf einem Wagen sitze. Aber der ist gar nicht gelb, sondern so grün-metallisch. Und ich sitze auch nicht vorne, sondern...

Farbspektakel und Geruchsoverkill: Im Gerberviertel von Fès in Marokko

16.09.2015 12:11
Eine penetrant stinkende Brühe ist das Zeugs, in dem die Männer stehen. Sie befinden sich in dutzenden rund gemauerten Löchern, teils gekachelt, in unterschiedlichen Größen, Höhen und Weiten. Barfuß trampeln sie auf dem darin befindlichen Leder herum, erst wird es gegerbt, dann getrocknet und...

Die Freiheit des Reisens - Die Unfreiheit der Flucht

02.09.2015 11:40
Laut einer App, die ich installiert habe, komme ich mittlerweile auf über 50 Länder und über 430 Städte (Stand: September 2015) - damit habe ich bislang 36 Prozent der Welt bereist. Ich bin mir ziemlich sicher: Das ist jetzt schon mehr, als die meisten Menschen auf dieser Welt jemals sehen werden....

Geh doch hin, wo der Schnittlauch wächst: Irgendwo in der Mongolei

28.08.2015 10:41
Ich stehe im Nirgendwo. Nicht im Nichts, aber da, wo es gefühlt fast nichts gibt. Alles was ich sehe, ist der Himmel über mir und die karge Steppe mit ein paar grünen Tupfern vor mir. Wenn hinter mir nicht der graue UAZ-Furgon-Geländewagen stehen würde, könnte ich mich um 360 Grad drehen, ohne ein...

Einträge: 61 - 70 von 144

<< 5 | 6 | 7 | 8 | 9 >>