Artikelarchiv

Schnuckeliges Salzburg - Da geb' ich mir die Mozartkugel

14.10.2015 11:55
Alles dreht sich um Wolfgang Amadeus Mozart. In Schaufenstern hängen Kissen mit seinem Konterfei, kleine baumelnde Figürchen tragen eine Wolferl-Perücke und Mozartkugeln werden in gefühlt jedem Laden verkauft, vollkommen unabhängig davon, was sonst dort angeboten wird. Das Idol Mozart wird in...

Ein Mysterium in Äthiopien: Steht die Bundeslade wirklich in Aksum?

01.10.2015 12:20
Jetzt verarsch mich nicht, dachte ich mir, als der Priester in der großen Kirche Maria von Zion in Aksum mir sagte, dass in der kleinen eingezäunten Kapelle draußen die Bundeslade sei. DIE Bundeslade? Also diese Kiste, wo die Tafeln mit den Zehn Geboten drin sein sollen - eben die, die Mose von...

Wenn der Riesling-Wagen rollt - Auf Weinbergsrundfahrt in Nierstein

30.09.2015 19:24
"Hoch auf dem gelben Wagen, sitz ich beim Schwager vorn ..." Irgendwie geistert mit dieses uralte Lied durch den Kopf. Höchstwahrscheinlich liegt es daran, dass ich gerade selbst auf einem Wagen sitze. Aber der ist gar nicht gelb, sondern so grün-metallisch. Und ich sitze auch nicht vorne, sondern...

Farbspektakel und Geruchsoverkill: Im Gerberviertel von Fès in Marokko

16.09.2015 12:11
Eine penetrant stinkende Brühe ist das Zeugs, in dem die Männer stehen. Sie befinden sich in dutzenden rund gemauerten Löchern, teils gekachelt, in unterschiedlichen Größen, Höhen und Weiten. Barfuß trampeln sie auf dem darin befindlichen Leder herum, erst wird es gegerbt, dann getrocknet und...

Die Freiheit des Reisens - Die Unfreiheit der Flucht

02.09.2015 11:40
Laut einer App, die ich installiert habe, komme ich mittlerweile auf über 50 Länder und über 430 Städte (Stand: September 2015) - damit habe ich bislang 36 Prozent der Welt bereist. Ich bin mir ziemlich sicher: Das ist jetzt schon mehr, als die meisten Menschen auf dieser Welt jemals sehen werden....

Geh doch hin, wo der Schnittlauch wächst: Irgendwo in der Mongolei

28.08.2015 10:41
Ich stehe im Nirgendwo. Nicht im Nichts, aber da, wo es gefühlt fast nichts gibt. Alles was ich sehe, ist der Himmel über mir und die karge Steppe mit ein paar grünen Tupfern vor mir. Wenn hinter mir nicht der graue UAZ-Furgon-Geländewagen stehen würde, könnte ich mich um 360 Grad drehen, ohne ein...

Mongolei: Auf der singenden Düne von Khongoryn Els

12.08.2015 11:42
Der Sand singt zu mir. Erst nur ganz leise, aber beständig. Doch je schneller der Sand die steile Düne hinabsickert - in meine Schuhe, in meine Socken - desto lauter wird er. Ein richtiges Lied mit Ohrwurmcharakter ist es aber nicht, mehr ein vielstimmiges Rauschen. Vielleicht ist es auch das...

A Piece of Glacier-Ice, please – At Jökulsarlon in Iceland

05.08.2015 10:16
It takes quite some time. And a few sunbeams are of pretty good use. Of course, I cannot immediately see how a glacier moves down a mountain, but I have seen one melting. At least a tiny wee bit. And my tongue was caught for a small moment on a shard of this melting ice-giant, just as long as it...

Jubel, Tränen, Schweiß und Käse: Beim Naadam-Fest in der Mongolei

28.07.2015 11:19
Staubwolken haben sich am Horizont gebildet. Die Sonne flirrt auf der Steppe. Es wird noch eine gute Viertelstunde dauern, bis die legendären Reiter eintreffen. Wir warten in der Hitze am Zieleinlauf. Denn das Pferderennen ist eines der Höhepunkte beim Naadam-Fest. Und das, obwohl die Reiter alle...

Entrückte Sehnsucht - Strandgedanken in Kiel

24.06.2015 11:22
Ich saß einfach nur da und schaute. Auf den Horizont. Auf das Wasser. Auf die Wellen, die in immer anderen Mustern zum Strand hin strebten. Auf die großen und kleinen Schiffe, die nach links, nach rechts, oder einfach im Kreis über die Ostsee schipperten. Möwen sausten ab und an über mich hinweg....

Einträge: 61 - 70 von 140

<< 5 | 6 | 7 | 8 | 9 >>